← Zurück zur Bibliothek

Das Bordbuch: Leben und Fahrten des Entdeckers der Neuen Welt 1492

von Christoph Kolumbus

Das Bordbuch: Leben und Fahrten des Entdeckers der Neuen Welt 1492

Nach der gefühlten 100. Insel und immer wieder der selben Wortwahl – Abbruch

Nach monatelanger, gefahrenvoller Reise, nach zähem Ringen mit den Elementen und drohender Meuterei landet Christoph Columbus am 12. Oktober 1492 auf der Insel Guanahani. Er war fest davon überzeugt die Ostküste Indiens erreicht zu haben, doch was er in Wirklichkeit entdeckt hatte war die Neue Welt: Amerika. Durch verschiedene Dokumente, allen voran das von Kolumbus selbst verfasste Bordbuch, Augenzeugenberichte und authentische Aufzeichnungen wird die Entdeckung Amerikas in diesem Band lebendig. Nach der Ausgabe Zürich, 1941.

Meine Wertung:

Hier findest du das Buch bei Amazon im Detail. here.

Tags: Historische Romane