Hähnchencurry mit Waldpilzen

Pilzrezept mal etwas anders

Von marco_be Veröffentlicht: August 8, 2015

  • Vorschau: 1 Portionen
  • Vorbereitung: 15 Min.
  • Koch-/ Backzeit: 15 Min.
  • Fertig in: 30 Min.

Wichtig ist, feste und nicht schwammige Pilze zu verwenden, z.B. Steinpilze, Rotkappen. Dazu kannst du essen, was dir schmeckt, Reis, Bratkartoffeln - ganz egal.

Zutaten

Zubereitung

  1. Hühnerbrust würfeln und scharf kurz anbraten, beiseite stellen
  2. die Waldpilze anbraten
  3. Chili, Ingwer, Knoblauch und die in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln dazugeben und leicht anschwitzen
  4. Currypulver mit der Sahne oder dem Schmand verrühren und in die Pfanne geben
  5. Hühnerbrust hinzugeben und das Ganze max. 10 min dünsten

WordPress Recipe Plugin by ReciPress

One thought on “Hähnchencurry mit Waldpilzen”

  1. Pingback: 2015-07 und 08 S Höga Kusten und der Skuleskogen Nationalpark | Wagen Blog
  2. Trackback: 2015-07 und 08 S Höga Kusten und der Skuleskogen Nationalpark | Wagen Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.