2015-08 S Trelleborg – Schweden, ein Fazit.

Der Morgen beginnt mit sintflutartigen Regenfällen. Der Abschied von Schweden gestaltet sich dadurch merklich leichter. Die in solchen Fällen angebrachte Autobahn ist nicht weit, meine Reisegeschwindigkeit ist erreicht, der Tempomat bei 82 km/h eingeloggt und meterlange 60 Tonnen LKW Züge ballern an meiner kleinen Mercedes

2015-08 S Halland – Falkenberg

Kurz vor der Tjörnbron auf dem Weg nach Stenungsund gegenüber der kleinen Insel Björkholmen habe ich einen schönen Platz, relativ ruhig entdeckt. Timo gibt die volle Zustimmung, hier lagert immerhin so einiges was ein im Überlebenskampf ausgebildeter Straßenhund verwerten kann. Restverpackungen aus dem Hause McDonalds,

2015-08 S Bohuslän – Naturreservat Morlanda

Wo wollen sie bloß alle hin? Dieser und ähnliche Gedanken gingen mir durch den Kopf bei meiner kilometerlangen, endlos ermüdenden Reise aus der Einsamkeit dieses riesigen Kontinents Schweden, in die Zivilisation zurück. In der Nähe und im Ort Sunne am Melanfryken muss die arme Astrid Lingren für allerlei

2015-08 S Dalarna – Tandadalen – Hundfjället

So ein Skigebiet im Sommer hat auch irgendwie ein bisschen Flair. Riesige Parkplätze, Hotelanlagen, Rezeptionen und endlose Skilifte hat man alle für sich allein. Dieses hier in Tandådalen Hundfjället hat etwas Besonderes. Hier habe ich vor vielen Jahren nicht nur meine ersten „Gehversuche“ auf alpinen Skier

2015-08 S Dalarna – Fulufjället Nationalpark

Dalarna Diesel wird knapp in dieser einsamen Gegend. Volltanken an den meist nur vorhandenen Tankautomaten klappt nicht, da per Kreditkarte immer nur ein Teilbetrag in unterschiedlicher Höhe getankt werden kann. Mal sind es 500 mal 800 Kronen, je nach Unternehmen. Eine etwas größere Häuseransammlung kündigt

Schweden Tipps

Schweden Tipps – Internet UMTS in Schweden, ist relativ preisgünstig und unkompliziert zu bekommen. Eine gute Netzabdeckung bietet zum Beispiel Telia. Allemansrätten Hier in schwedisch. Hier im Bild, die Leinenpflicht für Hunde ist übrigens nur auf die Saison begrenzt: Alkohol Das schwedische Alkoholgesetz verbietet den Verkauf

2015-07 S Sundsvall

Der geografische Mittelpunkt von Schweden – Sundsvall Eine Stadt hält viele Überraschungen bereit. Heute passiert einfach alles anders, der Tag beginnt um 1.00 Uhr mit Begrüßung durch die jugendlichen Einwohner, im weiteren Verlauf entdecke ich die Ausbildungsstätte der Motorradfahrer Nordeuropas, ein schwedisch sprechender, indischer Obst

S – Internet per UMTS

Stand 07/2015 UMTS in Schweden, ist relativ preisgünstig und unkompliziert zu bekommen. Die Voraussetzungen sind ein Ausweisdokument und eine Kreditkarte (Barzahlung ist nicht möglich) und das Aufspüren eines Telia Shops. Aber auch das dürfte nicht allzu schwierig sein, in einem der allgegenwärtigen Rieseneinkaufscenter an zumindest