Monthly Archives: März 2018

Ostern – Algarve, Natur pur im Hinterland

Nach anfänglichen Schwierigkeiten an der sonst so hochgelobten Küste der Algarve einen freisteh-kompatiblen Platz in der Ostersaison zu ergattern, haben wir wieder auf altbewährtes Suchverhalten zurückgegriffen.   – Regel 1 Das Zielgebiet sollte so wenig wie möglich Eintragungen in den diversen Online Stellplatz Angeboten aufweisen.

Portugal – Willkommen!

PORTUGAL….hier wollte ich schon sooooo lange mal hin, aber erst in diesem Frühling hat es tatsächlich geklappt!! Nachdem wir die letzten 3 Monate durch Spaniens Inland gebummelt sind und tolle Eindrücke und Erlebnisse mitgenommen haben, fuhren wir gestern über die Grenze, die keine war. Nun

Willkommen in Britisch Andalusien

Anlässlich des eine millionsten britischen Überwinterers in Andalusien hat das spanische Wetteramt eine dreiwöchige nasskalte Wetteroffensive ins Leben gerufen, um für seine britischen Gäste ein verträgliches Klima zu schaffen. Und wir mitten drin in der Natur.

Andalusien, Regentag Nummer 7

Wenn die Aussichten derartig trübe sind ist endlich mal wieder genug Zeit neuen Tee vorzubereiten.  🌿🌵 Diesmal aus Olivenblättern, Eukalyptusblättern und heute frisch gesammeltem Zitronenthymian. Grüsse aus Andalusien, aus dem Torcal in Spanien. Und was macht ihr so am zigsten Regen/Sturmtag ?? Schreibt doch mal

Das Schreien der Lämmer

Es regnet in Andalusien nun schon den vierten Tag in Folge, das kennen wir sonst ja eigentlich nur aus Deutschland. Dem Land hier tut das viele Wasser gut, denn auf unserer monatelangen Reise durch Spanien fanden wir jeden Stausee fast leer vor. Nur der Reisende