2023

Elbasans Gassen

Ein Stadtbummel

Dani`s Blog
Elbasan weiß nicht genau wieviele Einwohner es hat, liegt ziemlich mittig in Albanien und ist die viertgrößte Stadt des Landes. Wir waren in der Stadt, um nach Stoff für unsere Sofaecke zu suchen, denn seit dem Kauf des Womos finden wir die Bezüge schon grauselig und wollen sie gerne ersetzen. Hier auf dem Balkan sind die Läden bzw Straßen meist themenorientiert, es gibt die Brautmodenstraße, die Optikerstraße, die Bankenstraße, und eben die Stoffe- und Schneiderstraße.

2023-01 AL Ein Überfall auf der Landstraße

Jetzt hat es uns erwischt!

Marco
Ein paar Tage später reisen wir Richtung Elbasan, es sind einige Arbeiten an unserem kleinen Wohnmobil fällig. Quer durch Tirana staut sich die kilometerlange Autoschlange, Menschen und Mofas drängeln durch die verstopften Straßen. Eine Mischung aus Zerfallenem und Moderne, Jung und Alt. Ab Tirana fahren wir die alte, verlassene SH3 Richtung Elbasan. Die Straße schlängelt sich bis auf knapp 800m hoch und führt über einen Grad immer fast parallel zur erst vor wenigen Jahren fertiggestellten Autobahn.

2023-01 AL Albanien 2023

Ein anderes Albanien

Marco
Albanien 2023, was ist denn hier passiert? Acht lange, erholsame Wochen sind an “unserem” Strand vergangen, wir haben gesehen, gelebt, genossen, gefaulenzt und den Tag, Tag sein lassen. Der Himmel ergraut, ein neues Unwetter zieht herauf, die Sonnentage sind gezählt, es ist Januar, Winter. Es wird Zeit Neues zu entdecken, eine Reise steht nach der Urlaubszeit in Montenegro bevor. Die Grenze Montenegro - Albanien ist nicht weit, ein neues Albanien empfängt uns mit einigen Überraschungen.