Internet

Intoleranz in Facebook Gruppen

Kritik ist in einigen Wohnmobil Facebook Gruppen anscheinend nicht erwünscht.

Kritik ist in einigen Wohnmobil Facebook Gruppen anscheinend nicht erwünscht. Oliver Kramer wurde der Beitrag zum Aufruf von mehr Toleranz umgehend von einem Administrator gesperrt. Wahrscheinlich wird der gesamte Beitrag noch gelöscht, aber das Netz vergisst nichts. Hier ist es wie in fast allen Camper-Gruppen… Nie habe ich so wenig Toleranz und / oder Zusammenhalt erlebt wie unter den Campern die hier und anderswo online ihren Senf abgeben. Die einen meinen etwas Besonderes und besser zu sein weil sie keine Campingplätze nutzen und betiteln die Campingplatznutzer abfällig als Dumpfcamper, die nächsten rümpfen die Nase über jeden dessen Mobil älter als xxx und kleiner als yyy ist, wieder andere fühlen sich als die Weltretter und Alleswisser, weil sie schon mal eine Toilette selber in ihren Bus gebaut haben und ganz verwegene schütteln den Kopf weil es manche gerne mit Dusche oder Toilette haben…

Internet per Satellit

Marco
Internet per Satellit Dieser Artikel wurde seit 2015 nicht aktualisiert. Internet per Satellit ist momentan die günstigste Möglichkeit in weiten Teilen Europas das Internet zuverlässig, unabhängig vom Standort zu nutzen. Freie Sicht nach Süden ist die einzige Voraussetzung und ein Vertrag mit einem Provider. Filiago Als Dauernutzer kommt man um Filiago einfach nicht herum, und warum auch, der Service ist super und der Preis stimmt auch. Das Angebot nennt sich Filiago Sat 10.

Satelliten Internet Antenne mit TV LNB

Marco
Internet per Satellit Internet per Satellit ist momentan die günstigste Möglichkeit in weiten Teilen Europas das Internet zuverlässig, unabhängig vom Standort zu nutzen. Freie Sicht nach Süden ist die einzige Voraussetzung und ein Vertrag mit einem Provider. Internet per Sattelit Bis vor ein paar Tagen benutzte ich zum Empfang eine ältere halbautomatische Antenne. D.h. die Antenne musste grob nach Süd-Ost ausgerichtet werden und anschließend wurde der Satellit (früher Hellas, heute Astra) per einer Dreambox 500 automatisch angesteuert.

S - Internet per UMTS

Dieser Artikel wurde seit 2015 nicht aktualisiert. UMTS in Schweden, ist relativ preisgünstig und unkompliziert zu bekommen. Die Voraussetzungen sind ein Ausweisdokument und eine Kreditkarte (Barzahlung ist nicht möglich) und das Aufspüren eines Telia Shops. Aber auch das dürfte nicht allzu schwierig sein, in einem der allgegenwärtigen Rieseneinkaufscenter an zumindest jeder etwas größeren Stadtperipherie gelegen wird der Reisende bestimmt fündig. Für Telia habe ich mich aufgrund der guten Netzabdeckung entschieden und habe es nicht bereut.

ES - Internet per UMTS

Dieser Artikel wurde seit 2014 nicht aktualisiert. Die Carrefour Karte im Tagesrhythmus, ist nicht wirklich zu empfehlen. Der Preis ist 1,00 EUR netto, also 1,21 EUR brutto, der monatliche Mindestumsatz beträgt 3,63 EUR. Das ist soweit o.k., aber 100MB sind in der heutigen Zeit gar nichts, manchmal hatte ich die bereits nach 2-3 Stunden verbraucht und dann geht außer Whatsapp und einigen anderen zeitunkritischen Anwendungen nichts mehr. Die Drosselung ist rigoros, normale Internetseiten bauen sich im Zeitlupentempo auf, wenn überhaupt.